Immer mehr Beweise

Macht Essen krank?Die Beweislast wird immer erdrückender. Westliche Ernährung, vor allem wie sie in den USA üblich ist, hat das Potenzial uns krank zu machen und unser Leben zu verkürzen. Es scheint ähnlich wie beim Rauchen zu sein. Vor 40 Jahren haben sehr viele Menschen geraucht und nichts dabei gefunden. Es fand überall statt. In Filmen, im Flugzeug, der Bahn, Kneipen. Schon heute erscheint es kaum noch vorstellbar. Und beim Essen? Wie viele Studien und Beweise brauchen wir noch? Sicher noch viele, denn die Auseinandersetzung hat viel Fronten. Politische, wirtschaftliche, psychologische… Mehr dazu bald. Ein ganz aktueller Input kommt hier